Ajvar

Natürlich

100% natürlich

Die Menschen hier lieben ihr Gemüse. Sie lassen nichts in ihre Nähe, das nicht 100% natürlich ist. Sie sind sehr stolze Menschen.

Zahlen

11 Paprikaschoten

Unser Ajvar wird aus gehackten, gerösteten roten Paprikaschoten, ein wenig Öl, Essig und Salz gemacht. Warum schmeckt er so gut? In einem einzigen Glas Ajvar stecken elf Paprikaschoten!

1,5 Auberginen

Irgendeine Oma hat mal Auberginen in den grünen Ajvar getan. Doch sie hat uns nicht verraten, dass für ein Kilo dieser Beilage 27 Paprikaschoten und anderthalb Auberginen notwendig sind!

53 Paprikaschoten für 1kg Ajvar

Geröstete Paprikaschoten sind nicht sehr schwer. Dennoch ergeben sich 89% des Gewichts dieser Beilage aus dem federleichten Gemüse, das vor Geschmack nur so strotzt!

Kochen

Der perfekte Ajvar

Die Paprikaschoten werden geröstet, in kaltes Wasser getunkt und blanchiert. Danach kommen sie in den Vakuumkocher, wo sie stundenlang auf niedriger Temperatur garen. Dieser langsame, schonende Prozess ist der Schlüssel: Ihre Essenz bleibt erhalten.

Empfehlungen

Geschmacks- symphonie

Schneiden Sie Blätterteig in Quadrate. Fügen Sie ein wenig Ajvar und Feta hinzu. Rollen Sie die Quadrate auf und backen Sie sie bei 200°C.

Ajvar Klassisch

Ajvar Klassisch Himmlische Würze

Das ist Ajvar, die authentischste Spezialität, die unser Land zu bieten hat. Diese Würze wird traditionell aus gerösteten roten Paprika zubereitet und ist nicht da, um gegessen zu werden, sondern damit man sich ihr hingibt.

Ajvar Klassisch

Nährwerte pro 100g
Energiewert 574 kJ / 138 kcal
Fette 10g
von welchen gesättigte 2g
Kohlenhydrate 9g
von welchen Zucker 6g
Proteine 2g
Salz 2g
Packungsgröße: 200g
Zutaten: Geröstete rote Paprikaschoten (94%), Sonnenblumenöl, Salz, Branntweinessig
Grillen
Tip 1

Grillen

Es ist einfach und logisch: Ajvar macht aus Grillen richtiges Grillen. Faustregel: Ungefähr ein halbes Kilo Ajvar auf ein Kilo Fleisch - das ist etwas weniger als "zu viel".

Meze und Käse
Tip 2

Meze und Käse

"Meze" ist eine Auswahl verschiedener Häppchen, von Käse und eingelegtem Gemüse bis Sarmas, Dolmas und dergleichen. Das ist eine der besten kulinarischen Erfahrungen. Und ja - genauso wie alles andere ist auch das besser mit Ajvar.

Risotto
Tip 3

Risotto

Vielleicht haben Sie noch nie dran gedacht, Ajvar zum Risotto zu geben. Doch wenn Sie es einmal versucht haben, werden Sie es nie wieder lassen. Schon ein Löffel macht ihr Risotto viel geschmackvoller. Und ist der Kühlschrank mal leer, können Sie Ihr Risotto auch nur mit Ajvar machen!

Pasta
Tip 4

Pasta

Ist Ihre Pastasoße immer dieselbe, langweilig und uninteressant? Hier ist eine einfache Lösung für ausgezeichnete Ergebnisse: Geben Sie Granny's Secret Ajvar hinzu! Sogar noch einfacher ist es, wenn Sie nur Ajvar und ein wenig Wasser benutzen. Vertrauen Sie uns da ruhig.

Brot
Tip 5

Brot

Streichen Sie ein wenig Ajvar auf eine Scheibe Brot. Nehmen Sie sie in Ihren Mund. Beißen Sie ab, kauen Sie, schlucken Sie und wiederholen Sie das Ganze. Das ist ein ausgezeichneter kulinarischer Algorithmus für einen ausgezeichneten Snack zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Omelett
Tip 6

Omelett

Das kann dem Besten von uns passieren. Wir fangen an ein Omelett zu machen, ohne zu schauen, ob wir überhaupt etwas zum Hineintun haben. Haben Sie immer ein Glas Ajvar von Granny´s Secret auf Vorrat, und das Problem ist gelöst. Wir versichern Ihnen: Sie brauchen nichts weiter.

Löffel
Tip 7

Löffel

Löffel (Substantiv): essentielles Hilfsmittel zum Essen von Ajvar. Andere Hilfsmittel (z.B. Brot, Fleisch, Pasta usw.) sind nicht nötig. Diese Definition gilt nur, wenn andere Menschen anwesend sind. Sind Sie allein, können Sie Ajvar auch mit den Fingern essen.

Bruschetta
Tip 8

Bruschetta

Streichen Sie ein wenig Ajvar auf eine Bruschetta und beobachten Sie die Magie. Sehen Sie zu, wie der Ajvar sich erwärmt, wie er zum Leben erwacht. Atmen Sie die unergründlichen Aromen ein, die in der Luft liegen. Beißen Sie hinein und machen Sie "Mmmm..."

Feine Auswahl an

Loading...
Loading...